Spacer
Spacer
Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

5. Juni 2019

Cewe Photo Award 2019 zu Ende gegangen

Vom 17. Mai 2018 bis zum 2. Juni 2019 kamen unter dem Motto „Our world is beautiful“ 448.152 Beiträge zusammen. Damit ist der Cewe Photo Award 2019 nach eigenen Angaben der weltweit größte Fotowettbewerb.


„Die Vielzahl und auch die Qualität der eingereichten Fotos ist überwältigend“, betonte Dr. Christian Friege, Vorstandsvorsitzender bei CEWE. „Es ist schon jetzt eine große Freude, sich durch die auf unserer Website zugängliche Online-Galerie zu klicken. Die besten Fotos können nach der Siegerehrung unter anderem in internationalen Ausstellungen bewundert werden.“

Erstmalig konnten Teilnehmer ihre Fotos in zehn Kategorien einreichen. Zusätzlich zu den bisherigen Themen „Landschaften“, „Menschen“, „Natur“, „Architektur und Infrastruktur“ und „Sport“ standen dieses Mal auch „Food“, „Humor“, „Hobby und Freizeit“, „Tiere“ sowie „Reise und Kultur“ zur Wahl. Den Gewinnern winken Preise im Gesamtwert von über 250.000 Euro.

Am 26. September 2019 zeichnen Cewe und die Jury die Gewinner bei der Preisverleihung im Naturhistorischen Museum in Wien persönlich aus. Neben Yann Arthus Bertrand komplettieren die Britin Christie Goodwin – offizielle Fotografin der Royal Albert Hall –, der Schwede Tobias Hägg (@airpixels), Markus Schreiber (Associated Press), Joachim Herrmann (Reuters), Dr. Wilfried Vyslozil, Vorstandsvorsitzender von SOS Kinderdörfer weltweit, und Cewe Vorstand Dr. Christian Friege die Jury. Aus zehn Gewinnern wird der Gesamtsieger ermittelt, das Ergebnis kennen auch die Sieger vor der Prämierung noch nicht.

Zusätzlich gab es bereits seit Einreichungsbeginn Kategorie übergreifend jeden Monat drei Gewinner.

zu allen aktuellen Meldungen