Spacer
Spacer
Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

12. November 2018

Neues Leica Q-P Modell

Die neue Leica Q-P kommt in einem besonders widerstandsfähigen Kameragehäuse ohne rotes Leica Logo; stattdessen ist sie mit einem dezenten Leica Schriftzug auf der Deckklappe versehen. Neu in der Ausstattung ist der Auslöseknopf der Leica Q-P, der in seiner Ausführung denen der Leica M und CL Kameras entspricht.


In ihren technischen Spezifikationen entspricht die Leica Q-P den weiteren Serienmodellen der Leica Q-Reihe. Herausragendes Feature ist dabei das besonders lichtstarke Objektiv Leica Summilux 1:1,7/28 mm ASPH., mit dem sich die Kompaktkamera besonders in Available Light Situationen und für Straßen-, Architektur- und Landschaftsfotografie eignet. Für eine zuverlässige Kontrolle über die Bildkomposition sorgt ein integrierter Sucher mit 3,68 MP. Kleinste Motivdetails werden ohne wahrnehmbaren Zeitverzug angezeigt.

Alle Kamera-Funktionen sind übersichtlich und ergonomisch angeordnet und bieten eine intuitive Bedienbarkeit. Das aufgeräumte Menü erlaubt einen schnellen Zugriff auf alle relevanten Bedienoptionen und ermöglicht dabei individuelle Nutzungsmöglichkeiten.

Die Leica Q-P liefert Videoaufnahmen in Full-HD-Qualität. Je nach Motiv können beim Filmen im MP4-Format zwischen 30 und 60 Vollbilder in der Sekunde gewählt werden. Zudem bietet die Kamera ein integriertes WiFi-Modul zur digitalen Übertragung der Fotos und Videos sowie der Fernsteuerung über die neue Leica Fotos App per Smartphone.

Die Leica Q-P ist ab sofort zum Preis von 4.590 Euro erhältlich. Im Lieferumfang ist neben einem braunen Tragriemen aus edlem Leder zusätzlich ein zweiter Akku enthalten.

zu allen aktuellen Meldungen